EurothermenResort Bad Ischl GmbH & Co KG | Voglhuberstraße 10 | A-4820 Bad Ischl | Tel +43 6132 204-0 | Fax +43 6132 204-2777 | office.badischl@eurothermen.at

Direkt zu: Navigation . Inhalt . Kontaktinformationen . Blog . home . sitemap . english . Anreise



Wolfgangsee

Sport, Natur, Kultur, Entspannung am See! Hier kann man sich richtig wohl fühlen! Die Vielfalt am Wolfgangsee lässt Urlauberherzen höher schlagen. In nur 15 Minuten erreicht man von Bad Ischl aus den Wolfgangsee mit all seinen Möglichkeiten, Wassersport zu betreiben, mit all den Bergen zum Erwandern und die Seilbahn auf´s Zwölferhorn, damit der Ausflug auf den Berg auch ohne Anstrengungen zum Erlebnis wird. Auch unser Badeplatz (exklusiv für Hotelgäste) befindet sich während der Sommermonate direkt am Seeufer in Abersee. Liegen stehen selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl sorgt die ortsansässige Gastronomie.

St. Wolfgang

Am Nordufer des Wolfgangsees, im Windschatten des Schafberges, liegt Sankt Wolfgang, das 1000-jährige Ziel der Wallfahrer, heute Luftkurort und Brennpunkt des modernen Urlaubsvergnügens für alle Jahreszeiten.

Die Reise durch die lebendige Geschichte des Ortes führt vorbei an alten Bürgerhäusern und bunten Geschäften direkt in die Wallfahrtskirche mit dem berühmten Flügelaltar von Michael Pacher und schließlich auf Europas ältestem Pilgerweg zu den Kultstätten des Heiligen Wolfgangs am Falkenstein. Das Gotteshaus von St. Wolfgang gewann durch die Jahrhunderte vor allem durch die großartige Einrichtung an Bedeutung. Der mächtige, 1481 fertig gestellte Flügelaltar Michael Pachers, der prachtvolle Barockaltar von Thomas Schwanthaler1676 mit den Reliquien des hl. Wolfgang, sowie die 3 Altäre u. die Kanzel des großen Barockbildhauer Meinrad Guggenbichler, 1706 machen die Pilgerkirche zu einem außergewöhnlichen Kunstjuwel.

Wer besonders hoch hinaus will, erreicht per Zahnrradbahn mühelos und staunend die schönste Aussichtswarte Österreichs, den Schafberg-Gipfel. Am Handlungsort der weltberühmten Operette "Im Weißen Rössl" gibt es unzählige Zerstreuungen, von der leichten Muse bis zu den populären Sommernächten.

St. Gilgen

In St. Gilgen, dem Mozartdorf, steht das Geburtshaus der Mutter von Wolfgang Amadeus Mozart. Keines der zahlreichen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart ist in St. Gilgen entstanden, nie war er selbst dort. Und doch: Die Geschichte dieses Urlaubsortes ist mit der Mozarts untrennbar verbunden, denn St. Gilgen war Heimat dreier Menschen, die sein Leben wesentlich geprägt und beeinflusst haben - hier arbeitete sein Großvater, hier wurde seine Mutter geboren, hierhin zog seine Schwester Nannerl nach ihrer Heirat.

Von hier aus kann man auch dem wildromantischen Pilgerweg der Wallfahrer über den Falkenstein nach St. Wolfgang folgen.


Navigieren Sie hier:

Bad Ischl - Salzkammergut
holiday check

Das Hotel . Preise & Anfragen . Seminarbereich . Salzkammergut- Therme . Relaxium . Therapie . Wellness . Gutscheine . Bad Ischl

Wolfgangsee, Salzkammergut - Schifffahrt St. Wolfgang & St. Gilgen