Online Buchung

Wählen Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum um online zu buchen oder unverbindlich anzufragen.

Inhalt
Sauna Aufguss in Bad Schallerbach © Shutterstock

Diese 5 Saunen solltet ihr nicht verpassen

© Shutterstock

Sauna-Bergdorf AusZeit: die besten Saunaerlebnisse

Raus aus dem Alltag und rein ins Saunavergnügen! Im Sauna-Bergdorf AusZeit im EurothermenResort Bad Schallerbach erwartet euch zwischen Therme Tropicana und Piratenwelt Aquapulco eine abwechslungsreiche Sauna-Erlebniswelt. Drei Ebenen, über 4.000 Quadratmeter, mehr als 40 Sauna- und Relax-Attraktionen: Werft mit uns einen Blick in fünf außergewöhnliche Schwitzkästchen!

Vergesst schummrige Holzkammern und langweilige Schwitzmanöver: Im Sauna-Bergdorf AusZeit stehen Abwechslung und Action auf dem Saunaprogramm. Trotzdem kommen Entspannung und Erholung nicht zu kurz. Also, Hosen runter, Saunahandtuch umwickeln und los geht’s mit unserem heißen Abenteuer!

Brotbacken live in der Event-Sauna in Bad Schallerbach

© Eurothermen Resorts

Sauna-Tipp 1: Backofen Sauna 70 °C

Ganz bestimmt nicht altbacken: Diese Sauna wurde aus Lehm errichtet, die Strahlungswärme ist so angenehm wie am Kachelofen. Hier schwitzt ihr langsam und geht euren Saunatag ganz entspannt an.

Wenn dann der Bäcker kommt, läuft das Wasser nicht nur außen am Körper hinunter sondern auch im Mund zusammen. Denn die frisch gebackenen Salzstangerl und Mohnflesserl verteilt der Bäcker als kleine Stärkung kostenlos an die Saunagäste.

 

Die Baumhaus Sauna in Bad Schallerbach

© Eurothermen Resorts

Sauna-Tipp 2: Baumhaus-Sauna 75 °C

Um in dieses Baumhaus zu gelangen, müsst ihr keine Strickleiter hochklettern! Ihr genießt hoch droben auf dem alten Baumstamm das knisternde Kaminfeuerleise Musik und den Ausblick über das ganze Sauna-Bergdorf. Walderlebnis-Aufgüsse sorgen zusätzlich für das perfekte und sehr romantische Baumhaus-Feeling.

Kaminfeuer in der Bergwerk Sauna, Bad Schallerbach

© Eurothermen Resorts

Sauna-Tipp 3: Bergwerk-Sauna 75 °C

Aus luftigen Höhen in mystische Tiefen: Der Bergwerksstollen mit offenem Feuer ist ein kuscheliger Rückzugsort, an dem ihr euch wohl fühlt wie der Bär in seiner Höhle. Hier gibt es keine Aufgüsse, ihr entspannt einfach so lange ungestört, wie ihr möchtet.

Sauna-Tipp 4: Wilderer Aufguss-Sauna 90 °C

Genug geruht, jetzt ist Jägermeister-Zeit! In der urigen Sauna kommt der Jäger (unser Saunameister) höchstpersönlich vorbei, um euch Wilderern (den Saunagästen) ordentlich einzuheizen. Nach dem Aufguss gibt’s noch eine ordentliche „Abreibung“. Keine Frage, diese Sauna ist schon eine wilde Geschichte, aber wer mag schon „halberte“ Sachen?

Der Jäger zu Besuch in der Wilderer Sauna Event in Bad Schallerbach

© Eurothermen Resorts

Speck-Probe nach Most-Sauna Besuch in Bad Schallerbach

© Eurothermen Resorts

Sauna-Tipp 5: Most-Fassl Erlebnissauna 85 °C

Wer hat’s erfunden? Die Oberösterreicher! In dieser Sauna zeigen wir euch, wo der Bartl den Most holt – mit den einzigartigen Sauna-Ritualen Mostkost, Mostroas und Mostperle. Während ihr euch vorstellt, wie lange ihr braucht, um 250.000 Liter Most zu trinken (so viel würde in diese Fass-Sauna passen), geht ihr auf eine multimediale Reise von der Apfelblüte bis zum Most. Wir sagen: Prost!