Online Buchung

Wählen Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum um online zu buchen oder unverbindlich anzufragen.

Inhalt
Meditaping in Bad Schallerbach © Shutterstock

Medi-Taping: Euer Freistoss in das Auswahlteam!

© Shutterstock

Medikamentenfreie Behandlung für Fußballspieler

Ihr seid beim letzten Fußballtraining umgeknickt? Nach dem Spiel habt ihr Rückenschmerzen? Eure Schulter tut weh und ist geschwollen? Dann lasst euch von erfahrenen Therapeuten mit bunten Klebestreifen wieder auf die Sprünge helfen.

Sie sind rot, gelb, grün oder schwarz, haften auf der Haut, machen jede Bewegung mit und unterstützen euch beim Fußballspielen: die Medi-Tapes. Im Unterschied zu klassischen Tapes sind Medi-Tapes elastisch und schränken eure Bewegungsfreiheit nicht ein. Medi-Taping darf nur von speziell ausgebildeten Therapeuten durchgeführt werden - davon gibt es in Bad Schallerbach gleich mehrere.
 

„Messi-Taping" für Fußballer

In Bad Schallerbach arbeiten Medi-Taping-Spezialisten schon seit Langem mit Fußballspielern. Einige sind selbst in Fußballteams aktiv und kennen die Probleme und häufigsten Verletzungen aus eigener Erfahrung. Medi-Tapes wenden die Physiotherapeuten vorbeugend, unterstützend und bei der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen an. Die Vorteile des Tapings liegen klar auf der Hand: Ihr könnt spätestens nach 30 Minuten wieder Sport treiben, müsst keinerlei Medikamente einnehmen und seid schneller schmerzfrei.
 

Taping am Rücken in Bad Schallerbach © Shutterstock

© Shutterstock

Taping für Gelenke und Muskeln

Medi-Tapes können beinahe überall am Körper eingesetzt werden. Ob Handgelenke, Schultern, Knie und Sprunggelenke, Wirbelsäule oder die Muskulatur im Rücken, an Armen und Beinen: Die Tapes leiten den Akutschmerz ab, lindern Schwellungen nach Verletzungen und Operationen und unterstützen stark beanspruchte Muskeln. Besonders oft kommen bei Fußball-Verletzungen Lymphtapes zum Einsatz, damit Schwellungen rasch abklingen und die volle Einsatzfähigkeit wieder hergestellt werden kann.
 

Taping für Fußballspieler © Shutterstock

© Shutterstock

So wirken Medi-Tapes

Sportlich fit mit Medi-Taping

Sicherlich habt ihr euch schon gefragt, warum Medi-Tapes verschiedene Farben haben. Der Entwickler des Medi-Tapings, Dr. Dieter Sielmann, hat festgestellt, dass die Farben tatsächlich einen Einfluss auf die Wirkung der Tapes haben. Kurz gesagt: Je akuter der Schmerz, desto dunkler das Tape. Ziehen und schmerzen eure Muskeln auf längere Zeit, dann greifen die Therapeuten zu den helleren. Die Kinesiologietapes stellen den Energiefluss wieder her und sorgen für Ausgeglichenheit und Balance des Skelett-Muskel-Apparats. 

Dadurch wird Heilung und Schmerzfreiheit erreicht. Das Tape bleibt normalerweise 7- 10 Tage am Körper, Sport und Duschen sind ohne Einschränkungen möglich. Im Rahmen einer ambulanten Therapie lernt ihr die Vorzüge des Medi-Tapings kennen und für eure Fußballkarriere zu nützen. Lasst euch von Sportärzten umfassend beraten und verbindet euren Aufenthalt in Bad Schallerbach doch mit einem persönlichen Termin bei unseren Sport-Experten! Jetzt Pauschale wählen und mehr zur schnellen Hilfe gegen Schmerzen ohne jeglichen Medikamente erfahren!