Augen-Fit mit Therapien in Bad Hall

Mit den Augen nehmen wir unsere Umwelt wahr, der Sehsinn ist vielleicht der wichtigste unserer Körpersinne überhaupt. Umso wichtiger ist es, die Augen zu pflegen und ihrer Gesundheit große Aufmerksamkeit zu widmen. Wenn Ihre Augen oft jucken, brennen oder tränen, Sie viele Stunden am Computer arbeiten oder bereits unter einer chronischen Erkrankung oder degenerativen Veränderung der Augen leiden, sind Sie in Bad Hall genau richtig. Im Ambulatorium für Augenheilkunde werden Sie von unseren AugenfachärztInnen und dem gesamten Team medizinisch bestens betreut. Erfahren Sie jetzt mehr!

Therapien und Behandlungen der Augen in Bad Hall

Augen-Behandlungen mit Bad Haller Jodsole

Jodsole, ein in Bad Hall in exzellenter Qualität natürlich vorkommendes Quellwasser, wird seit vielen Jahren bei der Behandlung von Augenproblemen erfolgreich und nachhaltig eingesetzt. Die Augen werden im Jodsole-Heilwasser „gebadet“ oder mit fein zerstäubtem Heilwasser besprüht. Welche Behandlung für Sie richtig ist, wird bei einer gründlichen augenfachärztlichen Untersuchung festgestellt. Nach einer ausführlichen Beratung erhalten Sie Ihren individuellen Behandlungsplan. Jodsole stärkt die Augen, indem sie die Durchblutung fördert und Entzündungen hemmt.
 

Problem „Trockenes Auge“ erfolgreich behandeln

Wenn Sie oft unter juckenden, tränenden, brennenden und kratzenden Augen leiden, liegt die Vermutung nahe, dass Sie es mit dem Sicca-Syndrom, dem „Trockenen Auge“ zu tun haben. Die Auslöser für diese lästigen Beschwerden sind vielfältig. Zu diesen gehören täglich stundenlange Arbeit am Bildschirm, ungünstige Umwelteinflüsse, trockene Raumluft, Einnahme von bestimmten Medikamenten, zu wenig Flüssigkeitsaufnahme, Hormone und rheumatische Erkrankungen. Als Basistherapie empfehlen die Augenexperten in Bad Hall eine Augenionotophorese (tiefenwirksames Augenbad), die mit Lipid-Augenbesprühungen ergänzt wird.

Trockene Augen werden durch Lipid-Besprühung behandelt

Indikationen für kurmäßige Anwendungen von Jodsole

Hat Ihr Augenfacharzt eines der unten genannten Krankheitsbilder diagnostiziert, empfiehlt sich eine kurmäßige Behandlung mit Jodsole in Bad Hall. Gerne informieren Sie unsere Mitarbeiter in der Augenambulanz im Vorfeld über die Therapiemöglichkeiten!

  • Sicca-Syndrom („Trockenes Auge“)
  • chronische Bindehaut- und Lidrandentzündungen
  • Glaskörpertrübung („Mouches volantes“)
  • degenerative Veränderungen des Auges wie Maculadegeneration und die Folgen einer hohen Kurzsichtigkeit
  • druckreguliertes, chronisches Glaukom („Grüner Star“)
  • Gefäßerkrankungen des Auges bei Diabetes und Bluthochdruck
     

Augen-Fit in Bad Hall mit dem Check your life® Vorsorge- und Gesundheitsprogramm: Nehmen Sie jetzt unverbindlich mit dem Team des Hotel Miraverde unter der Telefonnummer +43 7258 799 6600 oder per E-Mail Kontakt auf!

Buchen Sie Ihren Urlaub mit Augen-Fit Programm!ONLINE BUCHUNG