Auszeichnung vorbildlicher Lehrbetrieb

Deine Chance: Lehrstellen in den EurothermenResorts in Oberösterreich

Du möchtest einen Beruf ergreifen, der es dir ermöglicht, viele Menschen zu treffen, eigene Ideen einzubringen und mit dem du im In- und Ausland Karriere machen kannst? Eine Lehre bei den Eurothermen ist der Start in deine erfolgreiche Zukunft! Eine Karriere in Hotellerie und Tourismus bietet dir spannende Zukunftsperspektiven, viel Abwechslung und ein attraktives und vielfältiges Jobangebot. Die Eurothermen sind der Top-Arbeitgeber in Oberösterreich für deine Lehre im Gastronomie- und Hotelbereich.
 

Nütze die umfassende „EurothermenResort-3 Stufen-Ausbildung“ für deine Karriere:

  • Praktische Ausbildung in den EurothermenResorts Oberösterreich
  • Fachliche Ausbildung in der Berufsschule
  • Persönliche Ausbildung in der Eurothermen-Akademie

Lehrstellen in den EurothermenResorts Bad Schallerbach, Bad Hall & Bad Ischl

Erfahre hier, was Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den EurothermenResorts in Oberösterreich an ihrer Arbeit begeistert und lass Dich für Deine eigene Jobwahl inspirieren. Bewirb Dich am besten noch heute für eine Lehrstelle!

 

Als Koch/Köchin nimmst du eine wichtige Rolle für den Erfolg des Hotels ein. Dein Können und dein Einfallsreichtum sind die Grundlage für das kulinarische Erlebnis unserer Gäste. In den Hotels der Eurothermen hast du die Chance, von absoluten Profis zu lernen. In der Ausbildung lernst du, aus guten und oft regionalen Zutaten Speisen zuzubereiten. Dazu gehören die Garmethoden (Braten, Kochen, Schmoren, Pochieren…) und die richtige Vorbereitung und Verarbeitung von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse etc. Auch allgemeine Speisen- und Getränkekunde sowie Hygiene am Arbeitsplatz werden vermittelt.

„Mir gefallen die gute Zusammenarbeit in der Küche und die geregelten Arbeitszeiten, die man in der Gastronomie nicht immer hat. Außerdem werde ich im Hotel Royal für alle Bereiche in der Küche ausgebildet. Das ist später sicher ein großer Vorteil“.

Michael, 1. Lehrjahr Koch im 4* Hotel Royal Bad Ischl

Als Gastronomiefachmann/-frau bist du ein Universaltalent. Du arbeitest nämlich in der Küche UND im Restaurant. Du lernst wie man aus frischen Lebensmitteln Gerichte zubereitet. Dazu gehören die verschiedenen Zubereitungsarten (Braten, Kochen, Schmoren, Pochieren…), die richtige Vorbereitung und Verarbeitung von Lebensmitteln (Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch…) usw. Im Restaurant präsentierst und servierst du Speisen und Getränke fachgerecht, lernst aber auch, wie man Tische richtig eindeckt. Du stellst die Karte zusammen, lernst Speisen- und Getränkekunde sowie Ernährungslehre.

„Ich absolviere eine Lehre zur Gastronomiefachfrau im Hotel Miraverde. An meiner Ausbildung schätze ich den intensiven Kontakt zu unseren Gästen, die Abwechslung in der Ausbildung und den sehr guten Zusammenhalt im Team“.

Daniela, 2. Lehrjahr Gastronomiefachfrau in Bad Hall

 Als Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in bist du für die Gäste sehr wichtig. Du betreust sie nämlich während des Check In und Check Out, reservierst Zimmer und bist für den Schriftverkehr zuständig. Außerdem erhältst du Einblick in alle Abteilungen des Hotels, in Küche, Restaurant, Zimmerservice, Wellness usw.

„Mir gefällt der Kontakt mit unseren Gästen im Hotel Paradiso, die Abwechslung in diesem Beruf und die Zusammenarbeit im Team. Ich möchte mich in der Tourismusbranche weiterentwickeln und eventuell als Flugbegleiterin Reisende betreuen“.

Juliane, 1. Lehrjahr Gastgewerbeassistentin Bad Schallerbach

 Als Restaurantfachmann/-frau sorgst du für ein unvergessliches Gastro-Erlebnis deiner Gäste. Für diesen Beruf solltest du eine freundliche und höfliche Art sowie Freude am Umgang mit Menschen haben. Du lernst, wie man Tische richtig eindeckt, Speisen und Getränke fachgerecht präsentiert und serviert. Auch das Zusammenstellen von Speise- und Getränkekarten, allgemeine Speise- und Getränkekunde sowie Ernährungslehre und Hygiene am Arbeitsplatz gehören zur Ausbildung.

„Nach meiner Pflichtschulzeit habe ich eine weiterführende Schule besucht, aber schnell gemerkt, dass das „Sitzen“ nichts für mich ist. Weil ich mich beim Umgang mit Menschen gut fühle, habe ich mich für diesen Beruf entschieden und mit dem EurothermenResort Bad Hall einen sehr guten Lehrbetrieb gefunden“.

Alexander, 2. Lehrjahr Restaurantfachmann Bad Hall

Unser Auftrag: deine Ausbildung in den Eurothermen

Deine Ausbildung liegt uns sehr am Herzen!

In den Eurothermen sind rund zehn Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Lehrlinge. Interessierte, engagierte Mädchen und Burschen sind bei uns herzlich willkommen. Unseren Auszubildenden bieten wir Einblick in die verschiedensten Bereiche hinter den Kulissen von Oberösterreichs größtem Tourismusunternehmen. Unser Ziel ist es, dich zu einem kompetenten Profi auszubilden, damit du anschließend in die Welt hinausgehen kannst und im besten Fall mit viel Erfahrung wieder in unsere Häuser zurückkehrst.

Interessiert? Dann wende dich jetzt an deine Ansprechpartner in den EurothermenResorts Bad Schallerbach, Bad Hall und Bad Ischl!

Ansprechpartner Bad Schallerbach

Bernhard Strauß-Steindl
Restaurantleiter und Lehrlingsbeauftragter
steindl@eurothermen.at
Promenade 1
4701 Bad Schallerbach
Tel.: +43 07249 440730

Ansprechpartnerin Bad Hall


Sabine Eiler
Restaurant- und Küchenleitung Therme Mediterrana
office.badhall@eurothermen.at
Kurpromenade 1
4540 Bad Hall
Tel.: +43 07258 7990

Ansprechpartner Bad Ischl


Dominik Kubisch
Dipl. Küchenmeister

kueche.badischl@eurothermen.at
Voglhuberstraße 10
4820 Bad Ischl
Tel.: +43 06132 2042300