Eurothermen-Gartenreisen mit Wellness-Bio-Gärtner Karl Ploberger

Eurothermen-Gartenreisen mit Wellness-Bio-Gärtner Karl Ploberger

Garteln und Relaxen als Kombi-Urlaubsangebot

Die oberösterreichischen Eurothermen präsentierten in Bad Schallerbach eine neue Urlaubsform, nämlich eine bisher einzigartige Kombination einer Wellness- & Gartenreise, die in Kooperation mit Österreichs Parade-Bio-Gärtner Karl Ploberger angeboten wird. Die Eurothermen-Standorte sind dafür bestens prädestiniert, fanden doch in den Jahren 2005 in Bad Hall („Ein Park blüht auf“) und 2009 in Bad Schallerbach („BOTANICA“) die 2 bisher erfolgreichsten Landesgartenschauen Oberösterreichs in den Parkanlagen der EurothermenResorts statt. 2015 findet die nächste oö. Landesgartenschau in Bad Ischl – dem dritten Eurothermen-Standort – unter dem Titel „... des Kaisers neue Gärten" statt. Dabei werden die EurothermenResorts mit einem eigenen „Relax-Garten“ vertreten sein und damit die Brücke zum Entspannen in den Thermen schlagen.

Neben dem Relaxen zählt das Garteln zu den wichtigsten Freizeitbeschäftigungen der Österreicher. Bei den Eurothermen-Gartenreisen wird der „Wellness-Bio-Gärtner“ Ploberger den Gästen an 3 Tagen in den EurothermenResorts mit Rat und Tat zur Seite stehen und vielfältigste Informationen rund ums Garteln anbieten.

In den drei EurothermenResorts wird es jeweils zu einem bestimmten Thema ein 3-tägiges Wohlfühl-Wellness- und Seminarangebot geben, das einerseits Erholung, andererseits aber auch viel Information zum Thema Garten bieten wird. Am Programm in den 3 Gartenreise-Tagen stehen ein von Ploberger kommentiertes „Garten-Gala-Dinner“, ein Seminar zum Thema „So werde ich Biogärtner“, ein Bildervortrag über das Garteln, sowie ein ausgedehnter Spaziergang durch die Parks mit Karl Ploberger inklusive eines intensiven Erfahrungsaustauschs beim gemeinsamen Relaxen in den Eurothermen. Als Bonus erhalten alle Teilnehmer das neue Buch „So werde ich Biogärtner“ mit persönlicher Widmung. Termine:  „Rosen-Wellness“ 5. – 7. Juni in Bad Hall, „Sommerfrische“ 2. – 4.Juli in Bad Ischl und „Zauberhafter Herbst“ 11. – 13. September in Bad Schallerbach.

„Die im Zuge der Landesgartenschauen neu gestalteten Parks unserer Eurothermen stehen der Bevölkerung wie auch den Nächtigungs- und Tagesgästen als herrliche Naherholungsräume auch weiterhin nachhaltig zur Verfügung. Bei den „Eurothermen-Gartenreisen“ mit Welnness-Bio-Gärtner Karl Ploberger werden jetzt die beliebten Freizeitbeschäftigungen Relaxen und Garteln miteinander verknüpft, eine ganz besonderes Angebot für alle Garten- und Wellnessfans", freuen sich Thermenholding-Aufsichtsratschef Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Eurothermen-Geschäftsführer Gen.Dir. Markus Achleitner über das neue Angebot.

Fotorechte/Fotograf:    EurothermenResorts/Andreas Maringer

Bildlegende: Generaldirektor Markus Achleitner präsentierte die neuen „Eurothermen-Gartenreisen“ in die blühendsten Thermen Österreichs nach Bad Hall, Bad Ischl und Bad Schallerbach gemeinsam mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und „Wellness-Bio-Gärtner“ Karl Ploberger.

Download Pressemitteilung:
PT-kurz Word-Dokument
PT-kurz PDF-File
PU PDF-File
Bild*

*Bild Download: Grafik mit rechter Maustaste anklicken und "Grafik speichern unter ..."