LASK-Trainer mit Eurothermen-Generaldirektor

LASK Trainingslager in der Eurotherme Bad Ischl

Bad Ischl. Eine erfolgreiche Trainingswoche im EurothermenResort Bad Ischl geht für den LASK Linz zu Ende. Der neue Cheftrainer des LASK Oliver Glasner konnte die hervorragenden Bedingungen der Eurotherme für die gezielte Vorbereitung auf die neue Saison nutzen. Einem gelungenen Saisonstart beim Heimspiel am 24. Juli gegen den FAC steht somit nichts mehr im Wege.

Die perfekten Trainings- und Regenerationsmöglichkeiten der EurothermenResorts als offiziellem Partner des LASK Linz bieten beste Voraussetzungen für die Vorbereitungen zur Meisterschaft“, so der neue LASK-Cheftrainer Oliver Glasner.

Die Partnerschaft zwischen den Eurothermen und dem LASK Linz funktioniert hervorragend. Mit der Energie aus dem Eurothermen-Trainingslager geht’s in eine erfolgreiche neue Saison“, freut sich Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner auf den bevorstehenden Saisonstart.

Fototext: LASK-Cheftrainer Oliver Glasner und Eurothermen-Geschäftsführer Gen.Dir. Markus Achleitner freuen sich über die erfolgreiche Kooperation.

Downloads:

Foto

Presseaussendung

Fotocredit: EurothermenResorts