Markus Achleitner mit Verena Würzl

Erste "Lehre mit Matura" - Absolventin der Eurothermen

Bad Schallerbach. Oberösterreichs größter Tourismusbetrieb legt seit jeher besonderen Wert auf die Ausbildung der Lehrlinge im Unternehmen. Im Rahmen der „Eurothermen-3-Stufen-Lehre“ werden neben der praktischen Ausbildung im Betrieb und dem theoretischen Wissen aus der Berufsschule auch zielführende Seminare und Workshops der „Eurothermen-Akademie“ absolviert. Besonders erfreulich ist es, wenn sich junge Menschen ergänzend für eine „Lehre mit Matura“ entscheiden, wie dies Frau Verena Würzl aus dem EurothermenResorts Bad Schallerbach getan hat. Als erstem Lehrling im Unternehmen ist es Fr. Würzl äußerst erfolgreich gelungen, neben der Lehre die Matura mit besten Noten zu absolvieren.

Es war nicht immer leicht, das Lernen mit dem Arbeiten zu vereinen, ohne eines von beiden zu vernachlässigen. Wenn man aber schlussendlich das große Ziel erreicht hat, ist es umso schöner und man wird für die Entbehrungen belohnt“, berichtet Frau Würzl über ihren Erfolgsweg.

Die Eurothermen gratulieren sehr herzlich zum erfolgreichen Abschluss. Fleiß und Engagement zahlen sich im Leben und der Berufswelt immer aus“, honoriert Gen.Dir. Achleitner die Leistung von Frau Würzl.


Fototext: Eurothermen-Geschäftsführer Gen.Dir. Markus Achleitner überreicht Verena Würzl einen Hotelgutschein als Anerkennung der außergewöhnlichen Leistung.

Downloads:

Foto (Hinweis: EurothermenResorts)

Presseaussendung