Inhalt

INFORMATIONEN ZU VERBRAUCHERRECHTEN UND ZUR AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS

Ihr Vertragspartner:

EurothermenResort Bad Schallerbach GmbH
Promenade 1
A-4701 Bad Schallerbach
Firmenbuchnummer: 102775s
Firmenbuchgericht: Landesgericht Wels
UID: ATU22217704
Tel.: +43 (0)7249 / 440-0
Fax: +43 (0)7249 / 440-590
E-Mail: office.badschallerbach@eurothermen.at

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Onlineshop, welche unter dem folgenden Link abrufbar sind.

Lieferung und Versandkosten:

In diesem online-Shop zur Buchung von Liegen für die Relax-Chalets im Sauna-Bergdorf „Auszeit“ in Bad Schallerbach ist ausschließlich ein Download der gekauften Gutscheine vorgesehen. Sie erhalten nach Abschluss Ihrer Bestellung eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihren Gutschein für die gebuchte(n) Chalet-Liege selbst ausdrucken können. Ein Versand dieser Gutscheine durch uns ist nicht vorgesehen. Dies gilt auch für die Gutscheine für Zusatzleistungen (Massagen und Behandlungen im Beauty Vital Club der Therme Tropicana / Buchungen für das „Salz-Reich“ im Sauna-Bergdorf „Auszeit“).

Da keine Lieferung vorgesehen ist, fallen somit auch keine Kosten dafür an.

Sofern Sie Verbraucher sind (§ 1 KSchG, § 1 FAGG) gilt für den abzuschließenden Vertrag:

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der EurothermenResort Bad Schallerbach GmbH, Promenade 1, A-4701 Bad Schallerbach, Tel.: +43 (0)7249 / 440-0, Fax: +43 (0)7249 / 440-590, E-Mail: office.badschallerbach@eurothermen.at, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster – Widerrufsformular verwenden, welches auf unserer Website unter folgendem Link abrufbar ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Für alle Gutscheine, insbesondere für jene, für welche Sie die Lieferungsoption Download ausgewählt haben, gilt in Bezug auf das Widerrufsrecht folgendes:

Diese Gutscheine verlieren mit der Abgabe Ihrer Widerrufserklärung ihre Gültigkeit, dürfen ab diesem Zeitpunkt nicht mehr eingelöst werden und werden von uns umgehend nach Erhalt der Widerrufserklärung storniert. Soweit die Gutscheine bereits zur Inanspruchnahme von Waren und Dienstleistungen verwendet und eingelöst wurden, wird im Falle eines Widerrufs nur der allenfalls noch verbleibende, noch nicht eingelöste Restwert zurückerstattet.

Es gilt das Gewährleistungsrecht gemäß §§ 922ff ABGB. Die in unserem Onlineshop erwerbbaren Leistungsgutscheine (Hotelgutscheine, Eintritte, Behandlungen) behalten 1 Jahr ab Ausstellungsdatum ihre Gültigkeit. Bei einer Verlängerung von bereits abgelaufenen Leistungsgutscheinen ist eine etwaige zwischenzeitlich erfolgte Preiserhöhung aufzuzahlen.

Infoboxen
nach oben