Weinempfehlung für den Herbst 2018

In unserer Paradiso****S  Vinothek halten wir rund 160 verschiedene Weine  für Sie bereit. Dipl. Sommelier Bernhard Strauß-Steindl und sein Sommelierteam empfehlen für den Herbst:

2015 Pinot Noir „Siglos“
Weingut Gesellmann
Deutschkreutz, Mitelburgenland


In der Nase zart ledrig-erdige Nuancen über einer reifen Erdbeer-Kirschfrucht, etwas Orangenschale. Am Gaumen feine Extraktsüße, hat guten Charme und viel Potential.

1767 wurde das Gut Gesellmann erstmals urkundlich erwähnt. Seitdem haben viele Generationen zur Geschichte des burgenländischen Weinbaus beigetragen. Für einen Meilenstein sorgte Engelbert Gesellmann in den 80er Jahren mit der Auspflanzung internationaler Rebsorten und deren Ausbau in französischen Barriques. Mit 5 Sternen im Falstaff Weinguide 2018/2019 zählt das Weingut zu den Topbetrieben in Österreich.

Wein und essen © Minvera Studio_shutterstock.com