Entspannen in der Therme mit FKK-Bereich

Im Sauna-Bergdorf AusZeit finden Sie unterschiedlichste wasserreiche Entspannungsorte, von denen die meisten zum textilfreien Sauna-Außenbereich gehören. So können Sie sich zwischen den einzelnen Saunagängen abkühlen, ohne Badebekleidung anziehen zu müssen. Vom eiskalten Tauchbecken bis zum wohlig warmen Thermalwasserbecken finden Sie genau die Erfrischung, die Sie sich wünschen!

FKK Wellness in Österreichs Erlebnistherme

Folgende Tauch- und Badebecken können Sie im Rahmen Ihres Besuchs im Sauna-Bergdorf AusZeit OHNE Badebekleidung besuchen:

Diese Entspannungsorte besuchen Sie MIT Badebekleidung:

Tauchbecken für Saunabesucher

Nach einem Saunagang finden Sie im 10 °C kalten Tauchbecken die erwünschte Abkühlung. Der Kneipp-Effekt fördert die Durchblutung, Ihr Kreislauf wird so richtig in Schwung gebracht.

©fotolia Bringen Sie Ihren Kreislauf im Tauchbecken in Schwung

Bergsee für FKK-Liebhaber

Im 24 °C frischen Bergsee mit Aussicht auf die Relax-Chalets und das größte Most-Fassl der Welt genießen Sie nach Herzenslust textilfreie Abkühlung.

©fotolia Aussicht auf die Relax Chalets vom kühlen Bergsee mit Freunden

Thermalpool für Genießer

Mit angenehmen 34 °C Wassertemperatur ist der FKK-Thermalpool im Freien eine tolle Ergänzung Ihres Sauna-Erlebnisses. Tipp: textilfrei relaxen auf den Sprudelliegen!

Ganz ohne Textilien auf den Sprudelliegen entspannen

Whirlpool ohne Badebekleidung

Genießen Sie Entspannung im 36 °C warmen Wasser des textilfreien Whirlpools! Der Einklang von Körper- und Wassertemperatur, kombiniert mit der Wirkung der Sprudelliegen, sorgt für die völlige Entspannung der Muskulatur.

Whirlpool genießen ohne Badebekleidung

Salz-Grotte zum Floaten

Im herrlichen Naturstein-Gewölbe mit 35 °C floaten Sie im warmen Thermalwasser mit erhöhtem Meersalzgehalt. Tipp: Genießen Sie das Schweben oder Sprudeln 10 Min. lang, duschen Sie sich danach nicht, sondern lassen Sie das Salzwasser während einer 30-minütigen Ruhezeit einwirken.

Kneipp-Becken für Aufgeweckte

Pfarrer Sebastian Kneipp hat im 19. Jahrhundert die gesundheitsfördernde Wirkung von Kaltwasseranwendungen entdeckt. Regen Sie bei einem Spaziergang im Kneipp-Bacherl in Bad Schallerbach Ihren Kreislauf an und stärken Sie Ihre Blutgefäße!

Erholsame Stunden im Sauna-Bergdorf mit FKK-Bereich sind genau das, wonach Sie sich sehen? Informieren Sie sich jetzt über Öffnungszeiten und Preise!

Kreislauf im Kneipp-Bacherl anregen
Sie suchen erholsame Sauna-Stunden? Preise