Einfach ein Genuss: Gesundheitsmassagen in Bad Ischl

Es gibt tausend gute Gründe für eine fachkundige Gesundheitsmassage in Bad Ischl. Egal, aus welchem Grund Sie sich für eine Massage entscheiden – Sie werden es ganz bestimmt nicht bereuen. Neben den klassischen Ganzkörpermassagen werden im Physikarium, dem Gesundheitszentrum im Salzkammergut, auch zahlreiche Spezialmassagen angeboten. Ohne Umwege geht es vom Vier-Sterne-Hotel Royal in das angeschlossene Therapiezentrum.

Ortho-Bionomy-Therapie

Sanfter Druck auf Haut und Muskeln bringt Ihre Energie wieder zum Fließen. Wählen Sie die passende Massage für Ihre Bedürfnisse und lassen Sie sich rundum verwöhnen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tuinamassage? Diese manuelle Therapie nach TCM gleicht energetische Defizite aus und löst Blockaden. Ziel der Tuinamassage ist das Gleichgewicht von Yin und Yang. Auch eine der Ganzkörpermassagen in der Therme Bad Ischl wirkt wahre Wunder!

Gesundheitsmassagen im Überblick:

Manuelle Therapie aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Hauptprinzipien dabei: Energieströme verstärken, energetische Defizite ausgleichen, Blockaden lösen, schädliche Energien ableiten, den Körper in seinem Empfinden und in seinen Funktionen harmonisieren. Die Funktionskreise der Organe optimieren. Ziel der Tuinamassage ist die Herstellung des Gleichgewichtes von Yin und Yang.

Zielt auf eine Lockerung von Verspannungen und Verbesserung der  Sauerstoffversorgung bestimmter Organe ab. Mit einer oder zwei Fingerkuppen wird dabei die Haut langsam und breitflächig gestrichen (Zug und Druck).

Arbeitet nach der traditionellen Akupunkturlehre. Mit einem kleinen Massagestäbchen wird sanft entlang der Meridiane gestrichen. Im behandelten Bereich wird die Durchblutung gefördert und die Lebensenergie (Qi) zum vermehrten Fließen gebracht.

Kopfhaut, Nacken und Schultern werden behandelt, je nach momentanem Zustand des Patienten.

Bei der Lymphdrainage werden unter kreisender Streichmassage Stauungen im Lymphsystem abgeleitet. Dabei wird der Abfluss der im Zwischengewebe befindlichen Flüssigkeiten gefördert und der venöse Rückstrom unterstützt.

Bei Tinnitus, Stirn- und Nebenhöhlenstörungen, Migräne

Ortho-Bionomy ist eine neue Form der Körperarbeit, die die natürlichen Fähigkeiten des Körpers Spannungen abzubauen, unterstützt. Das Grundprinzip liegt darin zu erkennen, dass es besser ist mit dem Körper zu arbeiten anstatt gegen ihn. Ortho-Bionomy hilft bei Verspannungen, Haltungsschäden, Abnutzungserscheinungen an der Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenken, aber auch bei psycho-vegetativen Überlastungszuständen. Der Körper findet wieder in seine ursprüngliche Balance zurück!

Es handelt sich um zwei unterschiedliche, einander hervorragend ergänzende, manuelle Behandlungen des Bewegungsapparates (siehe unten). Ziel: Besserung von Haltungs- und Funktionsstörungen sowie von Beschwerden an Gelenken und Wirbelsäule („Rückenservice“). Sehr wirksam, auch für Akutfälle. Der Dorn-Anteil dieser Behandlung ist eine Manualtherapie, ein sanftes "Einrichten" in Form einer Funktionsmassage der tiefen autochthonen Rückenstreckermuskulatur, wirkt schmerzlindernd und entspannend u. a. durch das Lösen von Wirbelblockaden. Besonders effektvoll nach einlteitender Breuss-Massage.

Dies ist eine angenehme, entspannende Lockerung und Dehnung der oberflächigen autochthonen Rückenstreckermuskulatur. Im Vordergrund steht die sanfte Streckung und Dehnung der Wirbelsäule zur Entlastung der Bandscheiben. Vorbereitend zur Dorn-Therapie, aber auch als alleinige Behandlung ideal – hoher Entspannungseffekt!

Gezielte Massagegriffe an den Reflexzonen der Fußsohlen führen zu Entspannung und Lockerung des Körpers. Mit aktivierenden oder beruhigenden Griffen können innere Organe und Gelenkstrukturen positiv beeinflusst und Heilungsprozesse angeregt werden. Ziel: Blockaden werden gelöst, Schmerzzustände gelindert, Spannungsausgleich im Körper wird hergestellt, das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert, Harmonisierung erreicht.

Wir freuen uns über Ihre Terminvereinbarung per Mail unter physikarium.badischl@eurothermen.at
oder telefonisch: +43 6132 204 2800 oder DW -2750

Hier geht es zur Preisübersicht!Preise