Heilfasten-Therapie in Bad Hall
In Balance fasten

Zurück zur Leichtigkeit mit Natur-Heilfasten

Fastenwochen – der bewusste Nahrungsverzicht – sind tief in vielen Kulturen verwurzelt. Aus gutem Grund. Denn Fasten lindert viele Beschwerden, stärkt Gesundheit und Immunsystem, öffnet den Geist. Fastentage und -wochen werden hier ganzjährig in zwei Varianten, nämlich dem Heilfasten nach Buchinger und dem Basenfasten angeboten. Natürlich optimal betreut und begleitet durch ein professionelles Team aus Ärzten, Therapeuten und Fastenbegleitern.

Miraverde Fastenzeiten: 01.10.21 - 15.12.21 / 10.01.22 - 13.04.22 / 05.09.22 - 30.09.22

unverbindlich anfragen

Check your life Gesundheit und Vorsorge in Bad Hall

Ein Urlaub zum Natur-Heilfasten

Weg vom Alltag und all seinen Verpflichtungen fällt das Fasten oft wesentlich leichter. Es wird intensiver und eindrucksvoller. Alte Gewohnheiten werden leichter durchbrochen. Professionelle Unterstützung und ein angenehmes Bewegungs- und Entspannungsprogramm unterstützen. Lenken die Gedanken ab. Fasten wirkt außerdem positiv bei rheumatischen Erkrankungen, Stoffwechselstörungen und Hautproblemen. Es reguliert den Blutdruck, das Gewicht und reinigt den Darm.

Heilfasten nach Buchinger

Die am häufigsten praktizierte Art des Fastens. Ohne feste Nahrung, allein durch Flüssigkeiten reinigen sich der Körper und oftmals auch die Seele. Wichtig ist eine Flüssigkeitsaufnahme von rund 2,5 Litern am Tag.  Abgesehen von Ab- und Aufbautagen, stehen folgende Flüssigkeiten auf dem Speiseplan:

  • Kräutertees
  • Mineralwasser
  • frisch gepresste Säfte (nachmittags löffelweise „gekaut“, nicht als Getränk)
  • verschiedene Sorten hochwertiger Gemüsebrühe

Eine Check your life ® Fastenkur nach Otto Buchinger setzt Aufgeschlossenheit, Neugier und Durchhaltevermögen voraus und eignet sich nur für gesunde Menschen ab 18 Jahren. Nicht fasten dürfen Krebskranke, Menschen mit akuten oder chronischen Erkrankungen, Schwangere, Menschen, die an Untergewicht oder Depressionen leiden.

Ablauf der Heilfastentage

2 Entlastungstage – 6 Fastentage – 2 Aufbautage

Die Kur beginnt mit 2 Entlastungstagen, die entweder zu Hause oder bereits im Hotel Miraverde verbracht werden. Die Energiezufuhr wird reduziert, Körper und Geist vorbereitet. Am Speiseplan steht basische Kost wie Gemüse oder Kartoffel.

Nach einer ärztlichen Untersuchung im Hotel wird mittels Glaubersalz der Darm gründlich entleert. Die Nahrung an den darauffolgenden Fasttagen ist ausschließlich flüssig. Das Fasten wird durch ein sanftes Bewegungs- und Entspannungsprogramm, Leberwickel, Basen-Bäder und eine Bauchmassage unterstützt. Nach sechs Tagen endet die Fastenkur durch die Vorbereitung auf feste Nahrung. Die Aufbautage können schon zuhause aber auch gerne noch im Hotel (bei rechtzeitiger Buchung) verbracht werden. Begleitendes Coaching hilft dabei, auch die Ernährung im Alltag wieder gesünder zu gestalten.  

Bastenfastenkur

Die milde Form des Fastens. Denn hier darf gegessen werden. Mit mehreren, kleinen Mahlzeiten am Tag – zubereitet aus vegetarischen, basischen Lebensmitteln – wird der Säure-Basen-Haushalt des Körpers wieder hergestellt.

Basisch, bunt & gesund - Essen nach den Farben des Regenbogens

Diese Auszeit sensibilisiert dafür, zwischen Hunger und Appetit zu unterscheiden. Achtsames Essen, ganz in Ruhe, fördert den Genuss mit allen Sinnen, die Wertschätzung der Lebensmittel.

Die basische Ernährung hat positive Effekte auf das Bindegewebe. Die zwischen den Zellen eingelagerten Säuren beginnen sich zu lösen. Cellulite und Falten wird entgegengewirkt. Haut, Haare und Nägel profitieren ebenfalls.

Je bunter, desto gesünder. Eines der Hauptziele des Basenfastens ist eine langfristige Ernährungsumstellung auf gesunde, leichte Kost. Obst und Gemüse – am besten fünf Portionen pro Tag – und am besten so bunt wie möglich. Nach dem „Regenbogenprinzip“ eben. Denn in der bunten Vielfalt entfalten Nährstoffe die gesundheitsfördernde Wirkung am besten.

Rotes Obst & Gemüse: Power für das Immunsystem
Blau-violettes Obst & Gemüse: Schutzschild für die Zellen
Grünes Obst & Gemüse: echte Schlankmacher
Oranges und gelbes Obst & Gemüse: das Allround-Talent
Weißes Obst & Gemüse: der Entzündungskiller

Ablauf der Basenfastenkur

Mit zwei Entlastungstagen, wahlweise zu Hause oder im Hotel, wird der Körper auf die Fastentage vorbereitet. Reduzierte Energiezufuhr durch Gemüse, Obst und Reis. Die Fastenkur im Hotel beginnt mit einer ärztlichen Untersuchung. Danach erfolgt die Ernährung allein durch basische Lebensmittel.

Die Hauptbestandteile basischer Ernährung sind

  • basenbildendes Obst und Gemüse,
  • basenbildende Pilze,
  • basische Salate und Kräuter,
  • basische Keime und Sprossen,
  • basische Nüsse und Samen.

Wichtig: Beim Basenfasten darf man essen, bis man satt ist. Wichtig ist, viel Flüssigkeit - 2,5 bis 4 Liter – pro Tag. Das Basenfasten eignet sich für beinahe alle Menschen ab 18 Jahre. Ausgenommen sind Frauen in der Schwangerschaft und während der Stillzeit, Menschen mit Essstörungen sowie Patienten mit schweren chronischen Erkrankungen.

Eine Abklärung der Fastenkuren mit dem Arzt ist empfehlenswert.

Unser Team berät Sie gerne!


Birgit Haglmüller

Dipl. Ernährungstrainerin,
Yogalehrerin & Kräuterpädagogin im
EurothermenResort Bad Hall

"Heilfasten ist eine gute Möglichkeit
zu einer generellen Ernährungsumstellung."


Mag. Barbara Schagerl-Müllner

Sportwissenschafterin
Yogalehrerin BYO/EYU

"Körperliche und mentale Fitness
sind die Basis des Wohlbefindens.
Entspannende Therapien, Bewegung
im herrlichen Kurpark und sanfte
Gymnastik unterstützen Sie dabei,
Ihre Ziele zu erreichen."

Lust auf Urlaub mit Check your life Programm?

Erfahren Sie mehr über die Check your life® Gesundheits- und Vorsorgeprogramme in Bad Hall: Bestellen sie jetzt unseren Katalog per E-Mail oder telefonisch unter +43 7258 7996600.

unverbindlich anfragen